Montag, 7. Januar 2013

"Wieso kann ich keine Kommentare zu den Posts schreiben?!"

Neben den kürzlich hoffentlich zur vollen Zufriedenheit behandelten Beschwerden bezüglich ausbleibender Posts, beschäftigt unsere Leser anscheinend noch ein weiteres Problem.

Immer wieder bekommen wir zu hören, dass es schier unmöglich zu sein scheint, Kommentare zu unseren Beiträgen zu verfassen.

Hier also eine kleine Bedienungsanleitung (die eigentlich schon seit Wochen / Monaten auf dem Blog zu finden ist):

Unter jedem Beitrag befindet sich das graue Feld mit dem Titel "Kommentar veröffentlichen". Gleich unter dem Titel steht die erwähnte Kurzanleitung, danach das Textfeld für den geplanten Kommentar. Ist dieser geschrieben, kann man   unter "Kommentar schreiben als" einen der angegebenen Dienste (Google, LiveJournal, WordPres, TypePad, AIM, Open ID), bei dem man über ein Konto verfügt, auswählen und sich anmelden.

Wer über kein entsprechendes Konto verfügt oder es sich einfach machen will, sollte "Anonym" oder "Name/URL" ausgewählen. Diese beiden Varianten verlangen keinerlei Registrierung oder dergleichen und sind daher für den durchschnittlichen Leser wohl am angenehmsten. Bei letzterem reicht die Eingabe eines Namens.

Mit der Auswahl "Anonym" kommentiert man am einfachsten...
Somit sollte auch dieses Problem behoben sein! Probiert´s einfach aus! Wir freuen uns schon auf Eure Kommentare!

Steffi und Skrivi




Kommentare:

  1. Schaun ma moi ob's funkzioniert?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sicher doch!

      (man kann übrigens auch einfach so seinen Namen dazuschreiben...)

      Löschen
  2. tat Ding funktioniert !! :-)

    Greetz ganja

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Oiso nachdem i des jetz check wünsch i euch alles alles Gute und tats auf eich aufpassen in der grossen weiten Welt ! Greetz Ganja

    AntwortenLöschen

Unten bei "Kommentar schreiben als:" mit einem der angegebenen Dienste anmelden oder, am einfachsten, "Name/URL" oder "Anonym" auswählen!
Dann klappt´s auch mit dem Kommentieren...